main background

15 Jahre Bauhausschule

Bauhausschule Cottbus (Förderschule) - Cottbus (Brandenburg)

img

Name: Bauhausschule Cottbus (Förderschule)

Telefon (Schule): 0355/3819754

Hintergrund:

Im Jahr 2013 feierte die Bauhausschule Cottbus 15-jähriges Bestehen. Dieser Anlass sollte dazu genutzt werden, mit allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden und Mitarbeitern der Schule eine Projektwoche zu gestalten. Das Thema der Projektwoche war die „Ar-chitektur des Bauhauses“.

Projektschritte und Beteiligte:

In dieser Woche wurde der Unterricht fächerübergreifend durchgeführt. Dazu wurden die Klassenverbände aufgelöst und die Schülergruppen in heterogene Gruppen aufgeteilt, um Themen für die Projektwoche zu erarbeiten. Dadurch sollte die sozialen Kompetenzen und die Kreativität jedes einzelnen Schülers gefordert und gefördert werden.

Ein gemeinsames Frühstück eröffnete die Projektwoche und führte die Schülerinnen und Schüler zunächst an den Kindercampus der BTU Cottbus. Im Verlauf der Woche hatte jede Klassenstufe unterschiedliche Themen bearbeitet und dazu eine Ausstellung gestaltet. Themen waren beispielsweise: „Was ist Bauhaus und Warum heißt unsere Schule so?“, „Architektur - Bauen einer Stadt“, „Bauhausmodell“, Bauhaus in Musik und Kunst“ oder „Nachbau von Bauhausmöbeln“.

Am letzten Tag der Projektwoche wurden die Ergebnisse der gesamten Schulgemeinschaft vorgestellt und mit einem kleinen Kulturprogramm feierlich beendet.

Kosten:

Durch die große Unterstützung von Sponsoren, des Fördervereins und durch ein Schul-Benefizkonzert konnten die Material-, Verpflegungs- und Fahrtkosten gedeckt werden.

Ausblick:

Mit diesem Projekt entstand die Idee, jährlich eine Projektwoche mit neuem Schwerpunkt durchzuführen. Der Ideenreichtum der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung des Projekts inspiriert dazu, eigene Unterrichtmaterialien mit den Schülern zu entwickeln.