main background

Wettbewerb

Der „Starke Schule“-Wettbewerb

„Starke Schule“ richtet sich an alle allgemein bildenden Schulformen der Sekundarstufe I, die zur Ausbildungsreife führen.

Je nach Bundesland sind dies: Erweiterte Realschulen, Förderschulen, Gemeinschaftsschulen, Grund- und Hauptschulen, Hauptschulen, Haupt- und Realschulen, Gesamtschulen, Integrierte Sekundarschulen, Mittelschulen, Mittelstufenschulen, Oberschulen, Realschulen, Realschulen Plus, Regelschulen, Regionale Schulen, Regionalschulen, Sekundarschulen, Stadtteilschulen, Werkrealschulen.

Die Teilnahme am Wettbewerb ermöglicht Schulen:

  • die Sichtbarkeit ihrer Schule in der regionalen Schullandschaft zu erhöhen
  • die Qualität ihres schulischen Angebots zu reflektieren und weiter zu entwickeln
  • die Motivation der Lehrkräfte und der Schülerinnen und Schüler zu steigern
  • die Beziehungen zu außerschulischen Kooperationspartnern zu intensivieren.


-- Der Wettbewerb „Starke Schule“ wurde 2016 letztmalig ausgeschrieben. Das Programm wird im Dezember 2018 nach dem Erreichen seiner Ziele beendet. --