main background

Netzwerk

Das „Starke Schule“-Netzwerk

Mit der Auszeichnung als „Starke Schule“ werden alle Siegerschulen für vier Jahre in das Netzwerk von „Starke Schule“ aufgenommen. Momentan lernen hier rund 200 Siegerschulen aus allen 16 Bundesländern von- und miteinander. Ausgewählte Angebote des Netzwerks sind offen für alle Schulen.

Das Netzwerk ist ein Lernort an wechselnden Standorten zu den beiden zentralen Bereichen der Schulentwicklung – der Unterrichts- und Organisationsentwicklung. Die Angebote ermöglichen den Einblick in andere „Starke Schulen“, in andere erfolgreiche Konzepte und in andere Bundesländer. Alle Netzwerkangebote tragen somit auch zur Personalentwicklung der Lehrkräfte bei.

Das Netzwerk bietet den Lehrkräften

  • Austausch über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungsaufgaben
  • Transfer von best practice
  • Impulse für die eigene Arbeit

Die Lehrkräfte der Siegerschulen haben damit Zugang zu zahlreichen länderübergreifenden, akkreditierten Fortbildungen und Konferenzen. Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, die anfallenden Fahrtkosten zu den Veranstaltungen übernimmt „Starke Schule“.

  • img
    img

    Das Netzwerk ist eine wertvolle und fachlich exzellente Begleitung für die schulische Arbeit. Zu erfahren, ‚Wie machen's andere?‘ bringt Anstöße, Ideen und beispielhafte Umsetzungsmöglich- keiten der Ziele in der Praxis und fördert das intensive Nachdenken über die Kernaufgaben der Schule.

    Ulrich Schielke und Martina Mayer, Grund- und Werkrealschule in der Taus

    img